Standort: Schritte: Post | Sprache: de

Schriftgrösse / Farbversion

Farbe: Schwarz/WeissFarbe: Schwarz/Weiss

Navigation zu den Kapiteln

Navigation zu den Kapiteln überspringen

Inhalt

Kapitelnavigation ""

 

Post

Sie sollten sich in jedem Fall Ihre persönliche Post an eine andere Adresse schicken lassen, z.B. an Freunde, Bekannte, das Frauenhaus.

Oft vernichten Misshandler wichtige Zustellungen oder öffnen Briefe und erhalten somit wichtige Informationen, z.B. über Ihren Aufenthaltsort.

Bei Polizei und für Gerichtsakten kann Ihre Adresse zu Ihrem Schutz in einem extra Umschlag beigefügt werden, damit der Anwalt des Mannes sie nicht aus dem Schreiben z.B. bei einer Akteneinsicht erfährt.

Nachsendeanträge erhalten Sie bei jeder Zweigstelle der Post. Hierfür werden Gebühren erhoben.

Navigation zu Suche, Übersicht, Seiteneinstellungen, Sprachen und Meinung


Werbespalte(nur in deutsch)

Werbespalte überspringen

Weitere Websites zum Thema:

www.4Uman.info
Tests und Infos für Gewaltausübende

www.spass-oder-gewalt.de
Jugendliche sensibilisieren sich für sexuelle Gewalt

www.save-selma.de
Adventure mit Video zeigt wie man aus Missbrauchs-
Beziehungen entkommt

Pressemappe

Logo presseecho.de

Soll diese Seite bekannter werden?

Was Sie tun können:

1. Link setzen

auf der eigenen Website:
Banner und Code hier downloaden

2. Site weiterempfehlen:

Formular zum Empfehlen der Website







nach oben