Standort: Strafantrag: Was tut die Staatsanwaltschaft | Sprache: de

Schriftgrösse / Farbversion

Farbe: Schwarz/WeissFarbe: Schwarz/Weiss

Navigation zu den Kapiteln

Navigation zu den Kapiteln überspringen

Inhalt

Kapitelnavigation ""

 

Was tut die Staatsanwaltschaft

Die Bezirks- oder Staatsanwaltschaft prüft, ob die Beweise für eine Anklage ausreichen.

Dann folgt:

  • Ohne Gerichtsverfahren wird der Täter zu einer Geldstrafe oder zu einer Freiheitsstrafe bis maximal einem Jahr auf Bewährung verurteilt,
  • oder es kommt zu einer Hauptverhandlung, die mit einer Verurteilung, einer Einstellung oder ein Freispruch endet,
  • oder das Verfahren wird eingestellt.
    Eine Rechtsanwältin/ein Rechtsanwalt kann Beschwerde dagegen einlegen.

Navigation zu Suche, Übersicht, Seiteneinstellungen, Sprachen und Meinung


Werbespalte(nur in deutsch)

Werbespalte überspringen

Weitere Websites zum Thema:

www.4Uman.info
Tests und Infos für Gewaltausübende

www.spass-oder-gewalt.de
Jugendliche sensibilisieren sich für sexuelle Gewalt

www.save-selma.de
Adventure mit Video zeigt wie man aus Missbrauchs-
Beziehungen entkommt

Pressemappe

Logo presseecho.de

Soll diese Seite bekannter werden?

Was Sie tun können:

1. Link setzen

auf der eigenen Website:
Banner und Code hier downloaden

2. Site weiterempfehlen:

Formular zum Empfehlen der Website







nach oben