Standort: Schritte: Kinder zur Mutter | Sprache: de

Schriftgrösse / Farbversion

Farbe: Schwarz/Weiss

Navigation zu den Kapiteln

Navigation zu den Kapiteln überspringen

Inhalt

Kapitelnavigation ""

 

Kinder zur Mutter

Sind Sie mit Ihren Kindern geflüchtet, sollten Sie rasch Folgendes beantragen:

Aufenthaltsbestimmungsrecht

Das eilt. Wenn der Misshandler vor Ihnen beim Jugendamt oder Familiengericht war, kann er Ihnen die Kinder legal wegnehmen.

Wie?

In diesem Antrag beschreiben Sie die Gefahren
(z.B. Kinder erleben Misshandlung, werden selber misshandelt, der Vater droht, die Kinder zu entführen, ...)
Darüber wird der Partner schriftlich benachrichtigt. Sie können aber beantragen, dass er es nicht sofort erfährt.

Wo?

Bei der Rechtsantragstelle im Familiengericht, das für den Wohnort der Kinder zuständig ist.

Wann?

Die Rechtsantragstelle ist meist nur vormittags geöffnet! Droht eine Entführung der Kinder, können Sie auch eine Tagesrichterin verlangen - oder am Samstag den Richter-Notdienst, der dann sofort eine einstweilige Anordnung erlassen kann.

Navigation zu Suche, Übersicht, Seiteneinstellungen, Sprachen und Meinung


Werbespalte(nur in deutsch)

Werbespalte überspringen

Weitere Websites zum Thema:

www.4Uman.info
Tests und Infos für Gewaltausübende

www.spass-oder-gewalt.de
Jugendliche sensibilisieren sich für sexuelle Gewalt

www.save-selma.de
Adventure mit Video zeigt wie man aus Missbrauchs-
Beziehungen entkommt

Pressemappe

Logo presseecho.de

Soll diese Seite bekannter werden?

Was Sie tun können:

1. Link setzen

auf der eigenen Website:
Banner und Code hier downloaden

2. Site weiterempfehlen:

Formular zum Empfehlen der Website







nach oben