Standort: Vorbereiten: Verhalten bei Gefahr | Sprache: de

Schriftgrösse / Farbversion

Farbe: Schwarz/WeissFarbe: Schwarz/Weiss

Navigation zu den Kapiteln

Navigation zu den Kapiteln überspringen

Inhalt

Kapitelnavigation ""

 

Verhalten bei Gefahr

Wenn er Sie abermals misshandelt: Bringen Sie sich sofort in Sicherheit! Schließen Sie sich in einem Zimmer mit Telefon ein und rufen Sie umgehend die Polizei:

Tel. 112 europäischer Polizei-Notruf oder
Tel. 110 in Deutschland

Verlassen Sie schnellstmöglich die Wohnung. Laufen Sie zu Ihren informierten Nachbarn, oder flüchten Sie in öffentliche Einrichtungen, z.B. Gaststätten oder Geschäfte.
Benachrichtigen Sie von da aus die Polizei und teilen Sie ihr mit, wo Sie sind. Bitten Sie andere Personen um Schutz und Hilfe.

Wenn Sie sich nicht retten können, schreien Sie nicht »Hilfe« sondern »Feuer!«.
Darauf reagieren Nachbarn und Passanten eher.

Navigation zu Suche, Übersicht, Seiteneinstellungen, Sprachen und Meinung


Werbespalte(nur in deutsch)

Werbespalte überspringen

Weitere Websites zum Thema:

www.4Uman.info
Tests und Infos für Gewaltausübende

www.spass-oder-gewalt.de
Jugendliche sensibilisieren sich für sexuelle Gewalt

www.save-selma.de
Adventure mit Video zeigt wie man aus Missbrauchs-
Beziehungen entkommt

Pressemappe

Logo presseecho.de

Soll diese Seite bekannter werden?

Was Sie tun können:

1. Link setzen

auf der eigenen Website:
Banner und Code hier downloaden

2. Site weiterempfehlen:

Formular zum Empfehlen der Website







nach oben